Startseite > ~Gestricktes~ > Paraphernalia Socks

Paraphernalia Socks

…es sind mir doch tatsächlich wieder ein Paar Socken von der Nadel gesprungen..vor und nach meinem Urlaub hatte ich nicht wirklich Lust zum Stricken und ich hatte schon Angst, dass sich das mit dem Strickvirus erledigt hätte…aber neeee… nu fluppt es wieder 😀

Größe: 39 …68 Maschen…NS 2,75 mm

Muster: Paraphernalia

Wolle: Merino extrafein „Hopfen und Malz von Handgefärbt.com

Ferse: erweiterte Bumerangferse

Man ist klar im Vorteil wenn man richtig lesen kann…ich hatte zuerst die englische Anleitung zur Hand und habe doch prompt nen Fehler reingehauen…aber das habe ich erst bei der 2. Socke festgestellt…ich habe den Mustersatz von der 1. – 32. anstatt 5.-32. Reihe wiederholt…egal dann sind sie eben nicht ganz perfekt 🙂

Advertisements
Kategorien:~Gestricktes~
  1. November 16, 2008 um 7:58 pm

    Huhu Schnuckelschatz,

    ach, das fällt doch gar nicht auf, musste nicht erzählen, dann merkt`s niemand :mrgreen:

    Wunderschön sind die Socken, Farbe und Muster passen mal wieder super zusammen. Sag mal, wie strickst Du denn die Spitze? Bei mir sieht die irgendwie anders aus *grübel*

    Übrigens, der Compi läuft wieder 😉

    Knuddels

    Andrea

  2. November 16, 2008 um 9:29 pm

    Hallo Heike,
    und wie die Dir wieder gefluppt sind. Den Fehler sieht man doch gar nicht.

    Liebe Grüße
    Mary

  3. November 17, 2008 um 7:59 am

    Hallo Heike!

    Deine Paraphernalia-Socken sind dir sehr gut gelungen!
    Bei der Wolle kommt das Muster super raus!

    Liebe Grüße, Christiane

  4. November 17, 2008 um 9:20 am

    Sehr schöne Socken! Das Muster ist wirklich toll.

    Lieben Gruß, Anna

  5. November 17, 2008 um 10:23 am

    Hallo Heike.

    Sehr schöööööne Socken. Ich finde auch nicht, das der Fehler auffällt. Und ich bin sehr froh, das es bei Dir mit dem Stricken jetzt wieder fluppt und wir wieder wunderschöne Socken hier zu sehen bekommen.
    Ich habe das schon richtig vermisst 🙂

    Ich hoffe sonst ist alles im Lack und es geht Dir gut ?

    LG
    Iris

  6. lanasocks
    November 17, 2008 um 11:34 am

    Klasse Socken, die Wolle wie das Muster. Und wenn du es nicht erwähnt hättest, wäre mir der Fehler nicht aufgefallen. Schaut aus wie gewollt.
    Liebe Grüße
    Gerlinde

  7. November 17, 2008 um 7:27 pm

    Also mir gefallen die Socken, und wenn du niemanden darauf stubst, merkts auch keiner 😉

    glg, Sunsy

  8. November 18, 2008 um 10:34 pm

    Hallo Heike

    Ganz tolle Socken sind das geworden:-)
    Danke für den Link.

    Herzlichst
    Nina

  9. November 19, 2008 um 2:12 pm

    Was sind das tolle Socken… auch mit dieser Wolle –
    die perfekt zu dem Muster paßt…
    Eine echte Augenweide- und auch die Spitze sieht lustig aus…
    Ich stricke sie auch noch 😉
    Liebe Grüße
    Steffi

  10. November 19, 2008 um 9:58 pm

    Schau an !!

    Kaum biste wieder da, zeigst du uns ganz dolle Socken!!

    Lg und eine schöne Restwoche!!

    Sabrina

  11. Ute
    November 20, 2008 um 12:59 pm

    Also schön ist eine glatte Untertreibung und bei Deinen Socken fehlen mir sowieso die passenden Superlative. Muster hab ich direkt abgespeichert.Ich will die auch mal stricken. Jawoll!

    und hier gibt es jetzt auch einen Gruß dazu
    Ute

  12. November 20, 2008 um 10:10 pm

    Wow, einfach genial … und die Farbwahl ist das I-Tüpfelchen!!!
    Das Muster habe ich mir gleich mal gespeichert, danke für’s Verlinken 😉

    … und der kleine Fehler macht Deine Socken einmalig!

    Liebe Grüße

    Jacqueline

  13. November 24, 2008 um 1:32 pm

    Was für ein wunderschönes Paar!!! Da hast du mal wieder wahre Schönheiten gezaubert, ich bin begeistert von der Kombination der Wolle und des Musters, welches ich mir auch unbedingt abspeichern muss!!!
    Wie gut, dass es wieder gefluppt hat 😉

    Liebe Grüße
    Gaby

  14. September 7, 2009 um 9:30 am

    Hallo Heike,

    die Wolle sieht super zu dem Muster aus. Dadurch kommt das klasse raus, und den „Fehler“ den sieht man auch nur wenn mann weiß wie es Original aussehen soll, aber ich finde deine Interpretation hihi, des Musters hat genauso was für sich. Ich habs auch erst in letzter Minute gelesen und konnte es so grad noch richtig stricken gg. Eine Frage hab ich allerdings noch, was ist eine „Erweiterte Bumerangferse“ ich kenne ja die normale, die mit Doppelten Doppelmaschen, oder Wickelmaschen. Dann die wo man einen kleinen Spickel mit einstrickt, was ich öfter mal mache, aber die erweiterte wüßte ich nun nicht gg.

    Lieben Dank für eine Antwort und lieben Gruß

  1. November 20, 2008 um 11:32 am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: