Startseite > ~Gestricktes~ > Boyfriend Socks…

Boyfriend Socks…

Im Moment tue ich mir echt schwer…irgendwie möchte ich viel mehr stricken und wenn ich dann abends auf meiner Couch sitze.. kann ich mich meist gar nicht so richtig aufraffen

Dennoch habe ich es doch tatsächlich geschafft ein weiteres Sockenpaar von den Nadeln springen zu lassen…aber mal unter uns Klosterschwestern… Zöpfe mag ich erstmal keine mehr stricken

Größe: 39 … 72 Maschen… NS 2,75 mm

Muster: Boyfriend

Wolle: Wollmeise „Campari Orange“

…diesen Strang hatte ich schon fast ein Jahr hier liegen..man muss ja ein bisschen sparsam umgehen..denn an diese Wolle kommt man so gut wie gar nicht ran..nur noch über den Schwarzmarkt 😆

Ferse: Herzchenferse

Spitze: Schleudersternspitze..ich stricke zur Zeit nur noch diese Spitze ..ich habe das Gefühl die geht irgendwie flotter von der Hand..denn ich hasse Spitze stricken

Tja und nun…was stricke ich jetzt..? Irgendwie kann ich mich so gar nicht entscheiden…ich habe gestern schon 2 Socken angestrickt ..aber so wirklich reisst es mich nicht vom Stuhl *gg*

Advertisements
Kategorien:~Gestricktes~
  1. leseratte37
    September 29, 2008 um 11:39 am

    Wow, tolle Farben und das Muster ist auch sehr schön. Gefällt mir immer wieder und war auch mein erstes Zopfmuster.
    Ich kann mich gar nicht sattsehen an deinen tollen Bildern.
    Prost ;o)
    Grüßle
    Cornelia aka Leseratte37

  2. September 29, 2008 um 11:48 am

    Meeeeeeeeeehr davon 🙂
    Was sehen die schön aus…
    Die Farben, das Muster – ohhhhh
    ich gehe gleich nach Ravelry und mache
    ein Herz dran 🙂
    Einen lieben Gruß
    Steffi 🙂 – die die Wollmeisen auch hamstert *grins…

  3. September 29, 2008 um 1:08 pm

    Liebste Heike,
    und dabei sind deine Socken wieder der reinste Wahnsinn geworden! Wunderwunderhübsch!
    glg, Sunsy

  4. September 29, 2008 um 2:04 pm

    Sehr schöne Socken!
    Ich stricke die Spitze sehr gerne. Da weiß man doch, daß der Socken bald fertig ist. 😉 Dafür kann ich die Ferse nicht leiden.

    Lieben Gruß, Anna

  5. September 29, 2008 um 5:07 pm

    Huhuu Schnuckelschatz,

    die sehen im wahrsten Sinne des Wortes *geil* aus :mrgreen: und passen so richtig schön zu *braun* 😉

    Ach, Häschen, mir geht’s auch so, ich kann mich auch nicht wirklich aufraffen 😯

    Und die Wollmeisen … nee, da mag ich mich gar nicht drüber äußern 🙄

    Knuddels

    Andrea

  6. September 30, 2008 um 9:03 am

    Heike, Liebes…..

    wie Du magst keine Zöpfe mehr nadeln ? Und dabei zauberst Du doch immer so wahnsinnig schöne Zopfmustersocken. Oh jeee, und sowas tolles sollen wir nun erstmal nicht mehr zu sehen bekommen ?
    Nun ja, da bin ich gespannt, was Dir dann statt dessen so tolles einfällt.
    Wie geht es Dir denn sonst so? Wenn Du magst kannst Du Dich ja mal wieder melden 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Iris * die gestern endlich die Weihnachtssockenproduktion gestartet hat *

  7. September 30, 2008 um 6:40 pm

    Diese Socken sind einfach nur schön! da mag ich echt alles. das Muster und die Wolle. ich geb dir recht, mit den Meisen muss man pfleglich umgehen. Ich hab nur noch eine und mag sie gar nicht verstricken 😦
    Also diese Socken hier würden garantiert ein Lieblingspaar bei mir werden!

    Liebe Grüße
    Gaby

  8. Oktober 1, 2008 um 8:18 am

    deine Socken sind traumhaft geworden, das Muster, die Wolle da passt einfach alles zusammen. Auch deine Rattlesnake-Socken sehen klasse aus. Das Muster habe ich mir schon abgespeichert…..ich liebe zur Zeit die Zopfmuster

    Liebe Grüße
    Elke

  9. Oktober 1, 2008 um 8:10 pm

    Dass die Socken traumhaft sind, brauche ich Dir ja nicht sagen, gelle? *g* 😉 Und noch dazu in einer meiner Lieblings-Meisen *schmacht*
    Danke, dass Du mir von der Leitung geholfen hast – ich möchte Zopfsocken für jemanden stricken der nicht gerne Zöpfe strickt und hatte ganz vergessen, dass ich dieses tolle Muster auf der Festplatte habe *g* 😉

    Liebe Grüßle,
    Wapiti

  10. deetl
    Oktober 3, 2008 um 12:10 am

    Ja, Campari Orange hat’s in sich – einen solchen Strang hab ich auch noch hier in meiner Kiste liegen, weiß aber immer noch nicht, welches Muster. Jedenfalls nix zopfiges 😉
    Naja, ich hab noch genug anderes fertigzukriegen …

    Liebe Grüße

    Jürgen

  11. deetl
    Oktober 3, 2008 um 12:19 am

    Achja, ich vergaß – strick doch mal Shock-Wave-Socken 😀

  12. Ute
    Oktober 4, 2008 um 3:31 pm

    Die sind aber wieder mal chic. Obwohl ich gewettet hätte, das das diese Chilli Wollmeise ist *g* Aber das ist ja auch wurschegal! 😉

    einen lieben Gruß
    Ute

  13. wollfaden
    Oktober 6, 2008 um 12:01 pm

    Boh Heike
    Die sind Traumhaft eigentlich wollte ich die Camparie von mir auch so verpaaren. Nun werde ich mir ein anderes Muster suchen müssen. Aber da gibt es noch genug andere .Schön sehen sie aus ,Deine Socken.
    Einen schönen Urlaub. und mir geht es ähnlich wie Dir beim Stricken.
    Liebe Grüße, erhole Dich gut Friederike

  14. Oktober 15, 2008 um 8:47 pm

    Liebe Heike,
    wie immer tolle Socken *neidisch soifz*. Muss aber nicht wirklich neidisch sein, denn auf unserem Marktstand in Bad Harzburg wurden deine tollen „Lotus Blossom“ Socken aus dunkellila Doppio derart bewundert, dass deine Ohren doch dauernd geklingelt haben müssen!
    Ja, gell, das erklärt jetzt so Manches *ggg*. Die Schleudersternspitze wurde angehimmelt, die Lotusblüten natürlich auch, aber es wurden insgesamt von vielen Kurgästinnen, die gerne stricken, deine Arbeit und das schöne gleichmäßige Maschenbild echt gewürdigt! Nochmal vielen Dank für die zauberhaften Socken, ich traue mich kaum, sie zu tragen, muss sie einfach nur anhimmeln!
    Liebe Grüße
    Dagmar

  15. Oktober 26, 2008 um 6:30 pm

    Wow, die Socken sind ein Traum!
    Du strickst immer soooo schöne Socken, Prima!!!

    LG von Netty

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: